Konzept

Dahinter stehen wir

Das Restaurant soll nachhaltig, regional, wertig, zeitgemäß und fair betrieben werden.

Markus Gradel, Inhaber vom Tempel Restaurant

Was sich hinter diesem Konzept verbirgt, haben wir nachfolgend kurz und knapp für Dich zusammengefasst.

Nachhaltig

Unser nachhaltiges Konzept steht auf drei wesentlichen Säulen: Wertigkeit, Fairness, Regionalität

Wir geben unser Bestes, um in jedem Bereich alle Möglichkeiten zeitgemäß umsetzen zu können.

Regional

Was wir hier im Tempel nicht wollen ist, dass die Avocado aus Südamerika, der Fisch aus dem Pazifik, das Fleisch aus den Staaten und andere Lebensmittel, quer durch die Welt fahren um in Müllheim auf eurem Teller zu liegen.

Aus diesem Grund versuchen wir Produkte aus dem nahen Umkreis zu verarbeiten, deshalb wird Süddeutschland, das Elsaß und die Nordschweiz mit einbezogen.

Ein Auswahl wo wir unseren Produkte beziehen findest Du hier: Unsere Lieferanten

Wertig

Hochwertigere, verantwortungsvoll hergestellte Lebensmittel bilden die Grundlage unserer Küche.

Kein Genuß ist vorübergehend. Der Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend.

Johann Wolfgang von Goethe

Kein Fastfood, sondern mit hochwertigen Zutaten, guter Handwerkskunst und viel Liebe versuchen auch wir, einen bleibenden Eindruck bei Ihnen zu hinterlassen.

Zeitgemäß

Es ist an der Zeit einen anderen Weg einzuschlagen, der den Zweig Gastro wieder attraktiver macht, für den Gast, den Lehrling, den Koch, einfach für alle!

Die Speisen und Getränke werden bei uns fair kalkuliert, so dass der Mitarbeiter sein angemessenen Lohn bekommt, der Landwirt oder Winzer auch den Preis bekommt, den er nehmen muss. Nur wenn alle davon leben können, kann es langfristig funktionieren!

Fair

Ethischer Konsum und nachhaltige Produkte werden immer beliebter. Seit Jahren steigt die Nachfrage danach.

Fair ist auch unser Wasser: heimisch gefiltertes Müllheimer Leitungswasser, mit oder ohne Kohlensäure. Von dem Erlöß des Wassers spenden wir einen Teil an einen Verein (nashipai-kenya.org), der sich um die Wasserversorgung in Kenya kümmert.